Einblicke in Facharbeiten im Leistungskurs Kunst (Q1)

Im Fach Kunst gibt es die Möglichkeit, die verpflichtende Facharbeit in der Jahrgangsstufe Q1 als praktische Gestaltungsaufgabe mit schriftlicher Erläuterung anzufertigen.

Im Leistungskurs 2016 haben fünf Schüler_innen diese Möglichkeit genutzt und ihre individuellen Interessen in Zeichnungen und Fotografien umgesetzt.

Hierbei haben sie sich entweder auf Künstler_innen bezogen, die im Unterricht behandelt wurden wie Rembrandt van Rijn oder Marlene Dumas oder auch ganz eigene Ideen eingebracht wie die Fotografie nach Robert Doisneau, Joel Meyerowitz und Vivian Maier.

Aus den allesamt gelungenen ca. zehnteiligen Bildserien sehen Sie jeweils drei Beispiele unter den leicht gekürzten Themenformulierungen.

Mimischer Ausdruck in gezeichneten Freundesporträts 

Every Day Hero – Stadtfotografie

Mimik als Gefühlsausdruck – zeichnerische Selbstporträts

Fotografische Selbstportäts in Spiegeln

Familienporträts zwischen Naturalismus und Abstraktion

Fachlehrerin: Christina Huch

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok