Zur Startseite

Willkommen in der ÜMI!

Wir, als Mitarbeiter des Kolping Bildungswerks, gestalten für Ihre Kinder die Übermittagsbetreuung in Kooperation mit dem EvT Gymnasium.

Da das EvT Gymnasium eine gebundene Ganztagsschule ist, übernehmen wir an den Langtagen die Pausen- und Mensaaufsicht mit Bewegungs- und Beschäftigungsangeboten auf dem Schulhof. An den beiden Kurztagen (Mittwoch und Freitag) bieten wir nach Unterrichtsschluss eine Betreuung bis 16 Uhr an. Unter Aufsicht qualifizierter Mitarbeiter können die SchülerInnen ihre Aufgaben erledigen und verschiedene Sport- und Spielangebote wahrnehmen.

Es ist ein Anliegen des Kolping Bildungswerks, dass dieses Angebot so gestaltet wird, dass sich die Kinder wohl fühlen, die Eltern entlastet werden und die Schule mit Ihrem Bildungs- und Erziehungsauftrag unterstützt wird.

Das ÜMI Team des Kolpings-Bildungswerks – Frau Jenke, Frau Holzmann, Herr Szarmanski, Herr Bucholz und Herr Schüller - freut sich auf Ihre Kinder!

Die Kosten können Sie dem aktuellen Anmeldeformular des Kolping-Bildungswerks entnehmen:

Den Vertrag Übermittagsbetreuung mit SEPA-Lastschriftmandat 2024/25 finden Sie hier: Vertrag Übermittagsbetreuung 2024/25

Bei Interesse oder Fragen setzen Sie sich bitte direkt mit dem Kolping-Bildungswerk in Verbindung. Dort können Sie sich auch gerne über das vielfältige Angebot des Kolping-Bildungswerks informieren.

Ansprechpartner vor Ort ist:

Herr Szarmanski

Tel.: 0174 1842310

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Kontaktdaten Kolping-Bildungswerk:

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln e.V.

Düsseldorfer Str. 175

51063 Köln

Tel.: 0221 933336 – 0/ Fax: 0221 933336 - 29

 

Oben im Bild von links: Herr Szarmanski, Herr Buchholz
Unten im Bild von links: Frau Jenke, Frau Holzmann

uemi 23

... und Herr Schüller: