Studien- und Berufsorientierung am EvT

In dieser Rubrik/diesem Blog finden Sie Informationen, aktuelle Beiträge und Termine zu Aktionen zu dem Thema "Studien- und Berufsorientierung am EvT".

 

Kein Abschluss ohne Anschluss (KAoA)

Seit dem Schuljahr 2015/16 nimmt das Elisabeth-von-Thüringen-Gymnasium an der Landesinitiative Kein Abschluss ohne Anschluss (KAoA) teil. Im Rahmen dieser Initiative setzt sich die Landesregierung mit aller Kraft dafür ein, den Übergang von der Schule in Ausbildung und Beruf nachhaltig zu verbessern. Kein Abschluss ohne Anschluss – nach dem Motto führt Nordrhein-Westfalen als erstes Flächenland ein landesweit einheitliches und effizient gestaltetes Übergangssystem ein. Es nimmt alle Schülerinnen und Schüler in den Blick und ermöglicht ihnen einen guten, zielgerichteten Start in Ausbildung oder Studium.

Mit Beginn des Schuljahres 2017/2018 haben Jugendliche mit (Schwer-)Behinderung und/oder Bedarf an sonderpädagogischer Unterstützung in den Förderschwerpunkten Geistige Entwicklung, Körperliche und Motorische Entwicklung, Hören und Kommunikation, Sehen und Sprache oder einer Autismusspektrumstörung die Möglichkeit, die KAoA-STAR Angebote zu nutzen, die sie entsprechend ihrer individuellen Bedarfe beim Übergang in den Beruf unterstützen. Am inklusiven Elisabeth-von-Thüringen-Gymnasium wird eine Hinführung zu KAoA-STAR und die Teilnahme daran angeboten.

Konkrete Maßnahmen des Programms von KAoA:

Um den gesamten Prozess der Studien- und Berufsorientierung bis hin zum möglichen Abitur zu begleiten und um die eigenen Schritte diesbezüglich zu dokumentieren ist die Anschaffung des Berufswahlpass NRWals Portfolioinstrument – aber auch als Unterrichtsmaterial – verbindlich vorgeschrieben. Für die Schüler, die an der Potentialanalyse teilnehmen ist er kostenfrei. Die anderen Schüler müssen ihn für 5,- Euro erwerben.

Ansprechpartnerinnen zu KAoA: Frau Wegner-Graf und Frau Sinanovic (wegner-graf.evt(at)schulen-koeln.de, sinanovic.evt(at)schulen-koeln.de)

Ansprechpartner für das Praktikum Klasse 9: Herr Seithe (seithe.evt(at)schulen-koeln.de)

Ansprechpartnerin zu KAoA-STAR: Frau Schaar (schaar.evt(at)schulen-koeln.de)

Besuch der Q1 bei der Vocatium Berufswahl-Messe

Am 08. Mai 2018 begleiteten uns Herr Reinhardt als Stufenleiter und Frau Sinanovic und Frau Wegner-Graf als Studien- und Berufskoordinatorinnen in die Stadthalle in Köln-Mülheim, wo wir die Möglichkeit hatten, einen Blick in unsere Zukunft zu werfen, indem wir maximal vier vorher vereinbarte Termine mit verschiedenen Ausbildern und Universitäten wahrgenommen haben. 

In 20 Minuten wurden wir über die jeweilige Ausbildung bzw. das jeweilige Studium informiert und konnten Fragen stellen. Es galt Fragen an die Aussteller vorzubereiten, pünktlich zu erscheinen und einen positiven Eindruck zu hinterlassen. Gelang dies, wurde uns ein entsprechendes Zertifikat vom Aussteller ausgehändigt, das wir bei Bewerbungen der Berwerbungsmappe beilegen können. Anschließend konnten wir auch bei anderen Ausstellern spontan vorbeischauen. Zusätzlich gab es verschiedene Vorträge, die Schülerinnen und Schülern Hilfestellungen für einen guten Start in das Berufsleben gaben.

Der Messebesuch wurde durch eine Informationsveranstaltung für die gesamte Stufe Q1 am EvT vorbereitet. Zusammenfassend hat die Messe informiert, Berufswünsche bestätigt oder verworfen und Perspektiven eröffnet.

Luen Claßen, Malin Ladwig und Ina Rebel für die Stufe Q1

Weiterlesen ...