Politik und Sozialwissenschaften

Das Fach Politik (Sek. I) bzw. Sozialwissenschaften (Sek. II) verbindet Inhalte aus Politik, Wirtschaft und Soziologie. Dabei geht es um Fragen, wie politische Entscheidungen getroffen werden, wie die Wirtschaft funktioniert und wie wir Menschen in der Gesellschaft zusammenleben.

Diese Themen werden exemplarisch anhand aktueller Fragestellungen aus Politik und Wissenschaft behandelt. Dabei ist es das Ziel des Fachs, dass Schülerinnen und Schüler lernen, eigene Urteile zu bilden und sie zu mündigen Bürgerinnen und Bürgern unserer Gesellschaft zu machen.

Unterrichtsinhalte und Leistungsbewertung

Die Vorgaben für die Leistungsbewertung in der Sek I und II, so wie die schulinternen Lehrpläne finden Sie hier:

Informationen zu allen aktuellen Vorgaben des Landes NRW für das Fach Sozialwissenschaften sowie die Abiturvorgaben findet Sie unter folgenden Link: Vorgaben Sozialwissenschaften

Der Abiturjahrgang 2018/19 geht noch mit dem Schwerpunkt Sozialwissenschaften/Wirtschaft ins Abitur. Ab dem Abiturjahrgang 2019/20 hat das EvT wieder den allgemeinen Schwerpunkt Sozialwissenschaften. Die Schwerpunkte haben sich inzwischen fast vollständig angeglichen, so dass es nur noch geringe Unterschiede zwischen den Schwerpunkten Sozialwissenschaften und Sozialwissenschaften/Wirtschaft gibt. Das EvT möchte durch diese Änderung die Kooperation im Fach Sozialwissenschaften mit dem Schiller-Gymnasium effizienter gestalten.

Lehrwerke

  • TEAM 5/6 - Arbeitsbücher für Politik und Wirtschaft - Ausgabe für Gymnasien (G8) in Nordrhein-Westfalen (ISBN 978-3-14-023716-1)
  • TEAM 7/8 - Arbeitsbücher für Politik und Wirtschaft - Ausgabe für Gymnasien (G8) in Nordrhein-Westfalen (ISBN 978-3-14-023731-4)
  • Sozialwissenschaften in der Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe (ISBN 978-3-14-023902-8)
  • Sozialwissenschaften in der Qualifikationsphase der gymnasialen Oberstufe (ISBN 978-3-14-023903-5)

Exkursionen, Projekte und Workshops

Für die Jahrgangsstufe EF wird jedes Schuljahr eine Exkursion angeboten. Berichte zu aktuellen Exkursionen finden Sie in unserem Blog EvT unterwegs.

Tag der Demokratie am EvT(11.07.2019)

Sinnvoll nutzte das Elisabeth-von-Thüringen-Gymnasium die Zeit vor den anstehenden Sommerferien und veranstaltete am 11. Juli 2019 einen ganzen "Tag der Demokratie".

Dieser Projekttag fand vor einem ernsten Hintergrund statt: Vor 70 Jahren wurde das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland verabschiedet, aber erschreckenderweise werden viele Selbstverständlichkeiten unseres darauf basierenden demokratischen Systems von verschiedener Seite und weltweit mittlerweile wieder in Frage gestellt. Das EvT hat sich deshalb dazu entschlossen, an diesem Projekttag in über 30 Workshops unterschiedlichste Facetten unseres freiheitlich verfassten Staates zu beleuchten und zu erkunden. 

Einen detaillierten Bericht finden Sie unter: Tag der Demokratie am EvT

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok