Deutsch

Eine zentrale Aufgabe des Deutschunterrichts ist es, die sprachlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten der Schülerinnen und Schüler sowie ihre methodischen Kompetenzen im Umgang mit Texten und Medien zu entwickeln. In der Unter- und Mittelstufe werden in diesem Zusammenhang Kompetenzen in vier Bereichen – Sprechen und Zuhören, Schreiben, Lesen / Umgang mit Texten und Medien, Reflexion über Sprache – fokussiert. In der Oberstufe kommt ergänzend der Bereich Methoden fachspezifischen und fächerübergreifenden Arbeitens hinzu. Die Schülerinnen und Schüler sollen in die Lage versetzt werden, ihre Sprache schriftlich und mündlich bewusst und differenziert einzusetzen. Dazu gehören sach-, situations- sowie adressaten- und normgerechtes Schreiben und Sprechen sowie die Ausbildung einer individuellen Ausdrucks- und Verständigungsfähigkeit. Deshalb fördert der Deutschunterricht argumentative und analytische Fähigkeiten ebenso wie kreative. Der Umgang mit literarischen und nicht-literarischen Textsorten der Gegenwart und Vergangenheit schult die kritische Lesekompetenz. Der Lektüre von Literatur aus verschiedenen historischen und gesellschaftlichen Kontexten kommt dabei eine besondere Bedeutung zu, da sie Räume des Eintauchens in scheinbar bekannte und in offensichtlich fremde Welten eröffnet und mit unterschiedlichen Verhaltensweisen und Wertvorstellung konfrontiert. Diese lesend gemachten Erfahrungen laden zur Identifikation oder zur Abgrenzung ein. Durch die Auseinandersetzung mit ihnen lassen sich Maßstäbe für die Orientierung in der Welt gewinnen. So wird der persönliche, zwangsläufig begrenzte Horizont erweitert – ein Prozess, der zur Ausbildung bzw. Hinterfragung eigener Positionen und Werthaltungen anregt und das Verständnis für die Historizität aller kulturellen Erscheinungsformen vertieft. In diesem Sinne ergeben sich im Fach Deutsch zahlreiche Möglichkeiten, neben den eingangs erwähnten sprachlichen und methodischen Kompetenzen, auch die kulturelle, die ästhetische und die ethische Kompetenz der Schülerinnen und Schüler zu befördern und so an ihrer Persönlichkeitsbildung mitzuwirken.

Unterrichtsinhalte und Leistungsbewertung

Informationen zur Lernstandserhebung (Klasse 8) können auf den entsprechenden Seiten des Ministeriums für Schule und Weiterbildung NRW eingesehen werden. 

Die zentrale Klausur in der EF findet am 20.05.2020 statt. Aktuelle Informationen gibt es unter ZK Deutsch.

Curricula für die Qualifikationsphase Q1/Q2 (Reihenfolge in Kooperation mit dem Schiller-Gymnasium)

Abitur 2020:

  • für den GK Deutsch Q1+Q2 (Abitur 2020): <GK>
  • für den LK Deutsch Q1+Q2 (Abitur 2020): <LK>

Abitur 2021:

  • für den GK Deutsch Q1+Q2 (Abitur 2021): <GK>
  • für den LK Deutsch Q1+Q2 (Abitur 2021): <LK>

Alle Vorgaben für das Abitur bis 2021 findet man hier: Zentralabitur bis 2021

Schulinterner Lehrplan für den Grundkurs Literatur (Q1/Q2)Curriculum GK Literatur Q1/Q2

Leistungskonzept im Fach Deutsch: Leistungskonzept Deutsch

Lehrwerke

Lehrwerke für die Unter- und Mittelstufe
  • Deutschbuch (5,6,7,8,9), Sprach- und Lesebuch. Neue Ausgabe (Cornelsen)
  • Arbeitsheft (5,6,7,8) zum Deutschbuch. Neue Ausgabe (Cornelsen)

Lehrwerk für die SEK II (Einführungs- und Qualifikationsphase)

  • Texte, Themen und Strukturen. Deutschbuch für die Oberstufe. Ausgabe NRW. Cornelsen-Verlag, ISBN 978-3-464-68111-4
Hinweis:
Das Lehrwerk TTS für die Sek II ist zu Beginn der Einführungsphase (EF) zu kaufen.

Fördern und Fordern

Förderkonzept Sekundarstufe I

Methoden in der Sekundarstufe II

Der Deutschunterricht in der EF (Jahrgangsstufe 10) dient der Ausdifferenzierung und Harmonisierung der Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten im Fach Deutsch. Um in der Qualifikationsphase (Jahrgangsstufen 11 und 12) erfolgreich arbeiten zu können, wird das in der Sekundarstufe I erworbene Wissen und Können gefestigt, begrifflich systematisiert und erweitert. Im Blick auf die reibungslose Weiterarbeit in der Qualifikationsphase ist die weitgehende Gleichartigkeit der Kenntnisse, Fertigkeiten und Methoden (z.B. SQ3R-Lesestrategie und die PLATO-Ergebnissicherung) für alle EF- Deutschkurse eines Jahrgangs erforderlich; dies wird durch verbindliche Regelungen für das Arbeiten in der EF gewährleistet.

Theaterarbeit und Lesungen

Theaterarbeit im Deutschunterricht: Theaterarbeit am EvT

Lesungen: Lesungen am EvT

Schülerarbeiten

Herausragende Texte von Schüler*innen aus dem Deutschunterricht

 
Paula, Julie, Ina (Klasse 9): Kreativarbeit zu "Der Besuch der alten Dame" 
 

Login

    ,
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok