Diebstahl des Smartphones - vorbeugende Maßnahmen und erste Hilfe

Es ist der Alptraum aller SchülerInnen und Eltern: das Smartphone ist weg - mit allen Adressen, Fotos und und und ... 

Gut zu wissen:

Wer die IMEI (Individualnummer) seines Smartphones kennt, entsprechende Apps installiert und die richtigen Einstellungen vorgenommen hat, ist in der Lage, die Folgen eines Diebstahls zu minimieren. Nicht nur, dass das Smartphone bei einer Sicherstellung zugeordnet werden kann – mit der richtigen Vorbereitung lässt sich das Gerät orten und persönliche Daten auf dem Smartphone können per Fernzugriff gelöscht werden.

In den folgenden Dateien (Quelle: Polizei Köln) finden Sie vorbeugende Maßnahmen und den Handypass zum Ausdrucken:

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.