Die Übermittagsbetreuung des Kolping-Bildungswerks im Rahmen des gebundenen Ganztags

An den beiden Tagen ohne Nachmittagsunterricht (Mittwoch und Freitag) bietet das Kolping-Bildungswerk eine Betreuung bis 16.00 Uhr an. Unter der Aufsicht qualifizierter Mitarbeiter können die SchülerInnen in dieser Zeit ihre Aufgaben erledigen und verschiedene Sport- und Spielangebote wahrnehmen. Es ist das Anliegen des Kolping-Bildungswerks, dieses Angebot so zu gestalten, dass die Eltern entlastet werden, die Schule mit Ihrem Bildungs- und Erziehungsauftrag unterstützt wird und die Kinder sich wohl fühlen. Die Kosten können Sie dem aktuellen Anmeldeformular des Kolping-Bildungswerks entnehmen:

Vertrag Übermittagsbetreuung mit SEPA-Lastschriftmandat 2017/18

Bei Interesse setzen Sie Sich bitte direkt mit dem Kolping-Bildungswerk in Verbindung.

Kontaktdaten Kolping-Bildungdwerk:

Tel: 0221 933336–0 / Fax: 0221 933336-29

Ansprechpartnerin vor Ort: Gabriele Jenke (0151-58018096)

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Trägerverein: Kolping-Bildungswerk
Diözesanverband Köln e. V.
Deutz-Mülheimer Straße 199
51063 Köln

Logo Kolping