Tag der Offenen Tür 2017

Der Samstag vor dem 1. Advent, 9 Uhr in der Frühe: ein nicht enden wollender Besucherstrom in unserer weihnachtlich geschmückten Aula, erwartungsvolle Gesichter, viele, viele Kinder und Erwachsene, die auf der Suche nach einer weiterführenden Schule sind und sich unsere Schule einmal genauer anschauen möchten.

„Herzlich willkommen zum diesjährigen Tag der offenen Tür am EvT – schön, dass Ihr alle da seid!" Unser Schulleiter Herr Dr. Zerweck und unsere Erprobungsstufenkoordinatorin Frau Unverzagt begrüßten die Gäste, die sich nach einer tollen Schwarzlicht-Tanzaufführung (Sportkurs Q2) in von unseren Neuntklässler_innen begleiteten Gruppen auf den Weg machten, Unterricht kennenzulernen.

Da ging es um chemische und physikalische Experimente, Schnupperunterricht in Latein und Französisch, echte Stabheuschrecken, englische Spiele, Musikmachen und vieles mehr. Auch die Eltern hatten die Möglichkeit, gymnasialem Unterricht beizuwohnen, an Führungen durch die Schule teilzunehmen, sich über unsere Angebote und Besonderheiten zu informieren und mit Kolleg_innen, Schüler_innen und Elternvertreter_innen ins Gespräch zu kommen.

Zum Abschluss trafen sich alle wieder in der Aula, wo der Kunst-LK sein Projekt „Kölner Köpfe" und die Tanz AG einen schmissig choreographierten Tanz präsentierten und die Sieger_innen des diesjährigen EvT-Sponsorenlaufs geehrt wurden (Gewinnerin: unsere Internationale Vorbereitungsklasse) und die Hälfte der erlaufenen Spendengelder – wie schon in den letzten Jahren – dem JULE Club der Lebenshilfe Köln übergeben wurden.

Ein riesengroßes DANKE gebührt ALLEN, die sich auf so vielfältige Weise eingesetzt und engagiert haben!

Text: Damaris Unverzagt

Fotos: Björn Föll